Frühjahrskonzert 2019 – 11.05.2019

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Verstärkung im Team der Jugendkapelle Gunzenhausen e.V.

Sowohl das Holzblas- als auch das Schlagwerk der Jugendkapelle Gunzenhausen e.V. kann sich über Verstärkung freuen.

Diana Duarte

Bereits seit September 2017 unterrichtet Diana Duarte das Instrument Querflöte. Frau Duarte ist gebürtige Brasilianerin und wurde bereits im Alter von 6 Jahren am Musikkonservatorium von Mato Grosso aufgenommen (Klavier und Blockflöte). Nach ihrem ersten Engagement als Soloflötistin im Symphonieorchester von Mato Grosso nahm sie ihr Studium an der Nationalen Musikhochschule in Rio de Janeiro auf. Von 1994 bis 1997 studierte Diana Duarte dann als Stipendiatin an der Musikhochschule Karlsruhe. Es folgten zwei Aufbaustudien (Karlsruhe, Freiburg), welche sie 1999 und 2002 erfolgreich abschloss.


Sie möchten Querflöte lernen? Dann kontaktieren Sie Diana Duarte um eine Schnupperstunde zu vereinbaren:

Diana Duarte
Querflöte
Mobil: 0173/393 88 56
E-Mail: 


Tobias Haas

Mit dem 13.03.2019 hat zudem das Schlagwerk Verstärkung bekommen: Tobias Haas konnte als weiterer Schlagzeuglehrer in der Jugendkapelle Gunzenhausen gewonnen werden. Haas ergänzt damit das Team der bisher zwei Schlagzeuglehrer Tobias Birke und Frank Schwab.

Im zarten Alter von 6 Jahren entdeckte Tobias Haas seine Liebe zur Musik und begann mit dem Schlagzeugspielen. Es folgten viele Jahre klassischer Schlagzeugunterricht – teils im Musikverein Maihingen, teils privat (u. a. bei Marco Minnemann) – bevor er sich schließlich dazu entschloss, sein Hobby zum Beruf zu machen. Ab 1998 besuchte er unter anderem die Drummer Focus School in München und die LAMA Los Angeles. Von 2005 – 2013 war Haas als Schlagzeuglehrer seiner eigenen Musikschulen tätig (Haas Drummerschool, Musicschool Gunzenhausen).

Neben seiner Lehrtätigkeit arbeitet Haas seit seinem 18. Lebensjahr professionell mit unterschiedlichsten nationalen und internationalen Künstlern zusammen – beispielweise Marianne Rosenberg, Maciej Malenczuk (Polen), Jett Skyler (Commodores – USA). Seit ein paar Jahren ist Tobias Haas zudem sehr engagiert im Bereich des Gospeldrummings und Onlinerecordings.


Sie möchten Schlagzeug lernen? Dann kontaktieren Sie einen unserer drei Schlagzeuglehrer um eine Schnupperstunde zu vereinbaren:

Tobias Haas
Schlagwerk
Mobil: 0173/3586780
E-Mail: email@tobiashaas.com

Frank Schwab
Schlagzeug
Tel.:  0911/9276308
E-Mail: info@vladiwoodstok.de

Tobias Birke
Schlagzeug, Stabspiel, Pauke
Mobil:  0176/96355001
E-Mail: 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Abschlusskonzert des 1. Projektorchesters

Mit einem Abschlusskonzert am 16. März 2019 um 19:30 Uhr im Bethelsaal der Hensoltshöhe in Gunzenhausen endet das erste Projektorchester der Jugendkapelle Gunzenhausen e.V.. Die 56 Musikerinnen und Musiker, die seit Oktober 2018 an diesem Projekt mitwirken, haben zusammen mit ihrem Dirigenten Thorsten Reski ein vielfältiges Programm ausgearbeitet und einstudiert.

Mit der Zielsetzung, einen ungezwungenen Übungs-/Spiel-Rahmen für passionierte Bläserinnen und Bläser zu schaffen, war das Orchesterprojekt auf Initiative der Jugendkapelle Gunzenhausen e.V. im Herbst des vergangenen Jahres ins Leben gerufen worden. Innerhalb kürzester Zeit konnten 56 Musikerinnen und Musiker aus der ganzen Region, sowie der Dirigent Thorsten Reski, für das Projektorchester begeistert werden.

Im Zeitraum von Oktober 2018 bis März 2019 konnte in nur elf gemeinsamen Proben für das recht anspruchsvolle Programm ein beachtliches musikalisches Niveau erreicht werden. Die Wahl der Musikstücke erfolgte gleichberechtigt zwischen dem Dirigenten Thorsten Reski und den Instrumentalisten. Dadurch entstand ein vielseitiges Programm, welches klassische Melodien, Märsche, traditionelle Polkas, wie auch moderne Blas- und Popmusik umfasst. Die Stücke bieten neben vermeintlich einfach zu spielenden Ton- und Taktfolgen durchaus fordernde Passagen – sowohl für die Solisten an Trompete und Klarinette, wie auch für jede andere Instrumentengruppe.

Am Ende der gemeinsamen Probenphase ist das „Projektorchester“ nun stolz, den Besuchern ein buntes musikalisches Potpourri am Abschlusskonzert im Bethelsaal der Hensoltshöhe in Gunzenhausen am Samstag, den 16. März 2019, um 19:30 Uhr präsentieren zu können. Alle Mitwirkenden freuen sich auf Ihren Besuch. Der Eintritt ist frei, Spenden sind jederzeit erwünscht. Das Projektorchester wird von der Bürgerstiftung des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen unterstützt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Abschlusskonzert 1. Projektorchester

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Update der Homepage

Unsere Homepage wurde technisch auf den neuesten Stand gebracht. Dadurch sind leider die alten Beiträge verloren gegangen.

Ihr erhaltet auch weiterhin an dieser Stelle alle aktuellen Informationen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar