Musikschule ab Dienstag geschlossen!

Nach der Pressekonferenz (16.03. 10 Uhr) sind von Dienstag an alle Freizeiteinrichtungen, worunter auch unsere Musikschule zählt, zu schließen. Der ausgefallene Unterricht wird versucht nachzuholen. Einige unserer Lehrer bietet auch online-Unterricht an. Bitte haben Sie Verständnis das die Unterrichtsgebühren vorerst weiter eingezogen werden.

Der heutige Musikunterricht (16.03.) findet bei folgenden LehrernInnen noch statt:

Diana Duarte (online-Angebot)
Wolfgang Maurer
Thorsten Reski
Frank Schwab
Tobias Haas
Joseph Ohmann
Brigitte Waber

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Musikunterricht

Das Stattfinden des Musikunterrichts obliegt vorbehaltich neuer Anweisungen jedem(r) einzelnen LehrerIn. Damit folgen wir den Empfehlungen unseres Musikbundes „Allgäu-Schwäbischen Musikbund“, in dem individuelle Regelungen getroffen werden. Nach aktuellem Stand (15.03. 18.00 Uhr) haben sich bei uns folgende Lehrer zurückgemeldet:

Unterricht findet statt bei:

Diana Duarte (online-Angebot)
Wolfgang Maurer
Thorsten Reski
Frank Schwab
Tobias Haas
Joseph Ohmann
Brigitte Waber

Unterricht entfällt bei:

Mario Hendreich
Anna Frickel

Noch keine Rückmeldung:

Eduard Frickel
Christa Reller


Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

ABSAGE: Heutige Hauptversammlung

Aus Vorsorgemaßnahmen, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen und zum Schutz der Menschen, die aufgrund von Vorerkrankungen oder dem Alter besonders gefährdet sind, wird die heutige Hauptversammlung abgesagt.

Sobald sich die Lage wieder entspannt hat, werden wir sie über einen neuen Termin informieren und einladen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

ABGESAGT: Abschlusskonzert des 2. Projektorchesters

Aufgrund von Vorsorgemaßnahmen hinsichtlich des Corona-Virus wird das Konzert am 28.03.2020 abgesagt. Ein Ersatztermin wird bald möglichst bekannt gegeben.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Musikschule sucht Verstärkung

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Weihnachtskonzert 2019 am 07.12.2019

Die Jugendkapelle Gunzenhausen e.V. mit ihrer Musikschule lädt Sie ganz herzlich in die neue Stadthalle nach Gunzenhausen zum Weihnachtskonzert 2019 ein. Seien Sie gespannt auf einen abwechslungsreichen Abend mit einer Vielzahl an Darbietungen.
Eröffnet wird das Konzert von unseren Jüngsten, der Bläserklasse. Danach stellt sich die Musikschule durch musikalische Einlagen in Form der Flötengruppe, Akkordeongruppe, oder dem Gitarrenorchester sowie von Solisten vor. So gut wie jedes Instrument findet seinen Platz an diesem Abend.
Den zweiten Teil des Abends gebührt der Jugendkapelle. Sie wird eine Auswahl an modernen, weltlichen bis hin zu klassischen Stücken darbieten. Dieses Jahr haben wir die Besonderheit einer Taktstockübergabe von Herrn Mario Hendreich an Herrn Thorsten Reski.

Bei freiem Eintritt freut sich die Jugendkapelle Gunzenhausen e.V. auf Ihr zahlreiches Kommen!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Unterrichtseinschreibung Schuljahr 2019/2020

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Reski als neuer Lehrer für Blechblasinstrumente

Ab September 2019 wird Thorsten Reski dienstags und donnerstags an der der Musikschule der Jugendkapelle Gunzenhausen e.V. als neuer Musiklehrer für Blechblasinstrumente zur Verfügung stehen. Eine Probestunde kann unter 0172/6934393 oder in der ersten Schulwoche nach den Sommerferien in der Musikschule vereinbart werden.

Thorsten Reski bekannt aus dem 1. Projektorchester

Thorsten Reski, geboren in Darmstadt, schloss 1996 sein Studium an der Musikhochschule Saarbrücken zum Diplom-Orchestermusiker auf der Trompete ab und legte 1999 die Konzertreifeprüfung ebenfalls an der Musikhochschule Saarbrücken ab. Reski war viele Jahre als 1. Trompeter an verschiedenen deutschen Theatern verpflichtet und wirkte über 10 Jahre als 1. Solotrompeter an der russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg. Außerdem war er Gründungsmitglied der Mannheimer Bläserphilharmonie, bei der er bis Ende 2013 selbst aktiv war. Thorsten Reski war außerdem Ausbilder und Dirigent des Musikzugs Leeheim und ist seit 2005 als Dirigent bei Stadtjugendkapelle Zirndorf und seit 2015 als Dirigent der Stadtkapelle Spalt tätig. Seit September 2005 arbeitet er als er Lehrkraft für Blechblasinstrumente in Festanstellung an der städtischen Adolph von Henselt Musikschule in Schwabach und absolvierte berufsbegleitend den zweijährigen Lehrgang „Instrumentalspiel für Menschen mit Behinderungen“. Er selbst lebt ebenfalls mit seiner Familie in Schwabach.

Thorsten Reski
Trompete, Posaune, Tuba, Horn, Waldhorn
Mobil: 0172/6934393
E-Mail:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Frühjahrskonzert 2019 – 11.05.2019

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Verstärkung im Team der Jugendkapelle Gunzenhausen e.V.

Sowohl das Holzblas- als auch das Schlagwerk der Jugendkapelle Gunzenhausen e.V. kann sich über Verstärkung freuen.

Diana Duarte

Bereits seit September 2017 unterrichtet Diana Duarte das Instrument Querflöte. Frau Duarte ist gebürtige Brasilianerin und wurde bereits im Alter von 6 Jahren am Musikkonservatorium von Mato Grosso aufgenommen (Klavier und Blockflöte). Nach ihrem ersten Engagement als Soloflötistin im Symphonieorchester von Mato Grosso nahm sie ihr Studium an der Nationalen Musikhochschule in Rio de Janeiro auf. Von 1994 bis 1997 studierte Diana Duarte dann als Stipendiatin an der Musikhochschule Karlsruhe. Es folgten zwei Aufbaustudien (Karlsruhe, Freiburg), welche sie 1999 und 2002 erfolgreich abschloss.


Sie möchten Querflöte lernen? Dann kontaktieren Sie Diana Duarte um eine Schnupperstunde zu vereinbaren:

Diana Duarte
Querflöte
Mobil: 0173/393 88 56
E-Mail: 


Tobias Haas

Mit dem 13.03.2019 hat zudem das Schlagwerk Verstärkung bekommen: Tobias Haas konnte als weiterer Schlagzeuglehrer in der Jugendkapelle Gunzenhausen gewonnen werden. Haas ergänzt damit das Team der bisher zwei Schlagzeuglehrer Tobias Birke und Frank Schwab.

Im zarten Alter von 6 Jahren entdeckte Tobias Haas seine Liebe zur Musik und begann mit dem Schlagzeugspielen. Es folgten viele Jahre klassischer Schlagzeugunterricht – teils im Musikverein Maihingen, teils privat (u. a. bei Marco Minnemann) – bevor er sich schließlich dazu entschloss, sein Hobby zum Beruf zu machen. Ab 1998 besuchte er unter anderem die Drummer Focus School in München und die LAMA Los Angeles. Von 2005 – 2013 war Haas als Schlagzeuglehrer seiner eigenen Musikschulen tätig (Haas Drummerschool, Musicschool Gunzenhausen).

Neben seiner Lehrtätigkeit arbeitet Haas seit seinem 18. Lebensjahr professionell mit unterschiedlichsten nationalen und internationalen Künstlern zusammen – beispielweise Marianne Rosenberg, Maciej Malenczuk (Polen), Jett Skyler (Commodores – USA). Seit ein paar Jahren ist Tobias Haas zudem sehr engagiert im Bereich des Gospeldrummings und Onlinerecordings.


Sie möchten Schlagzeug lernen? Dann kontaktieren Sie einen unserer drei Schlagzeuglehrer um eine Schnupperstunde zu vereinbaren:

Tobias Haas
Schlagwerk
Mobil: 0173/3586780
E-Mail: email@tobiashaas.com

Frank Schwab
Schlagzeug
Tel.:  0911/9276308
E-Mail: info@vladiwoodstok.de

Tobias Birke
Schlagzeug, Stabspiel, Pauke
Mobil:  0176/96355001
E-Mail: 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar